Abitur 2021 - das muss man doch einfach feiern!

Abitur 2021 - das muss man doch einfach feiern!

Nach Monaten des Bangens, ob und wie denn Feiern mit allen zusammen möglich sein könnte, war es nun soweit: der allerletzte Schultag unserer Abiturientinnen und Abiturienten mit der Ausgabe der Abiturzeugnisse am vergangenen Freitag. Das Wetter passte perfekt, der Schulhof erstrahlte in festlicher Dekoration und ermöglichte es uns, mit allen Abiturientinnen und Abiturienten und ihren Eltern gut gelaunt zusammen zu feiern, in diesem Jahr natürlich mit festem Sitzplan und Einlasskontrolle zur Ermittlung von Impf- oder Teststatus.  Nach einer kurzen Begrüßung verzauberten uns fünf Abiturientinnen mit einem Lied und viele Augen verdrückten ein paar Tränen, als uns klar wurde, dies ist das erste Fest, das erste "Live-Konzert" nach so vielen Monaten. Nach der Rede unserer Schulleiterin Frau Flink, zwei weiteren Soli und kurzen Grußworten des Stufenleitungsteams Frau Wright und Herrn Riddermann, der Elternvertreterin Frau Peter und eines der Stufensprecher Leonard,  sangen die Abiturientinnen und Abiturienten auch noch gemeinsam einen Song, bevor es zu Gruppenfoto und Sektempfang ging. Ein rundum gelungenes Fest, das uns sicher in Erinnerung bleiben wird. Wir freuen uns besonders, dass in diesem Jahr alle das Abitur bestanden haben und es, allen Widrigkeiten des letzten Jahres zum Trotz, sehr viele hervorragende Leistungen gegeben hat. Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute auf ihrem weiteren Weg!

Ww

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!