Grafische Strukturen wie die Profis

Grafische Strukturen wie die Profis

Im Kunstunterricht in der Klasse 7 ist das Zeichnen unter Verwendung von "grafischen Strukturen" ein Thema. Aber was sind eigentlich grafische Strukturen? Grafische Strukturen sind alles das, was sich aus Linien, Punkten und Flächen gestalten lässt und eine Art von Wiederholung oder Regelmäßigkeit aufweist. Die Klasse 7b war beim Entwickeln unterschiedlichster grafischer Strukturen für die Aufgabenstellung "Fabeltier in einer Landschaft" äußerst erfinderisch.

Neben der Verwendung von vielfältigen grafischen Strukturen gehörte zu den Anforderungen, die Landschaft mit einer möglichst großen Raumtiefe zu gestalten. Dazu sollten die raumschaffenden Mittel "Überschneidung", "Staffelung" und "Verkleinerung nach hinten" bewusst eingesetzt werden. Gezeichnet wurde ausschließlich mit einem schwarzen Fineliner oder dünnen Filzstift. Herausgekommen sind phantasievolle Zeichnungen, denen man das Alter der jungen Künstlerinnen und Künstler kaum ansieht.

De

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!