Lesekisten der 6b

Lesekisten der 6b

Wir, die Klasse 6b, haben uns mit dem Roman „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ von Judith Kerr beschäftigt. Während wir das Buch gelesen haben, legten wir dazu ein Lesetagebuch an. Anschließend sollte jeder von uns eine Lesekiste vorbereiten. 

Die Lesekiste sollte eine Inhaltsangabe, passende Gegenstände zum Roman, Figurensteckbriefe, Briefe an eine Romanfigur, Interviews mit einer Romanfigur und ein selbst gezeichnetes Comic enthalten. Es sind ganz tolle Lesekisten zu Stande gekommen. 

Im Anschluss haben wir, zusammen mit der 6c, im Kino den Film dazu gesehen.

Zusammenfassend können wir sagen, dass wir eine ganz interessante Reise in die Vergangenheit gemacht haben.

Liyya, 6b

 

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!