Aus dem Schulleben


04. Mai 2022

An das Tragen einer Maske mussten wir uns alle in den letzten zwei Jahren gewöhnen. Mittlerweile fühlt es sich fast seltsam an ohne eine Mund-Nase-Bedeckung. Da ist es interessant zur fragen, was die Maske noch mit uns macht - außer uns zu schützen? Wie hat sich die Wahrnehmung der anderen und die Kommunikation durch das Tragen von Masken verändert? Was macht eine Maske mit unserer Selbstwahrnehmung? Mit dieser Art Fragen haben sich die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses in der EF beschäftigt.  mehr

03. Mai 2022

Kommunalpolitik einmal selbst hautnah erleben und eigene Vorschläge miteinbringen. Für ein wichtiges Thema einstehen und mit anderen konstruktiv diskutieren. Diese Möglichkeit bot sich uns nun, dem Zusatzkurs Sozialwissenschaften der Q2. Im Rahmen des 20. „Tag der Jugend“ nahmen wir am Donnerstag, den 07.04.2022 an einer Fraktionssitzung im Rathaus teil. Dort stellten wir als „KLS-Fraktion“ neben zwei weiteren Kölner Schulklassen unseren Antrag zum Thema „Psychische Gesundheit bei Schüler*innen in Köln“ vor.  mehr

26. April 2022

Heute war "Luises erster Schultag" im Neubau. Nach anderthalb Jahren, in denen wir vom gegenüberliegenden Schulgebäude die Bauarbeiten beobachten konnten, war es nun endlich soweit: Zum ersten Mal fand für alle der Unterricht in unserem Neubau statt.  mehr

04. April 2022

Seit 6 Jahren nimmt die KLS nun an Deutschlands größtem und erfolgreichstem Talentwettbewerb teil und auch dieses Jahr freuen wir uns über die kreativen Ideen unserer Schülerinnen und Schüler und mit welcher Freude sie diese in die Realität umsetzen. Am Anfang standen die Ideen …  mehr

04. April 2022

Der Geschichte Zusatzkurs hat sich in den vergangenen Monaten mit der Geschichte des ehemaligen jüdischen Realgymnasiums Jawne an der St.-Apern-Straße befasst. Viele Schülerinnen und Schüler an der KLS kommen häufig in Kontakt mit der jüdischen Geschichte, ob im Geschichtsunterricht, bei Schulprojekten oder in der Freizeit. Wenn unsere Schülerinnen und Schüler nun den Haupteingang des Neubaus an der Alten Wallgasse unserer Schule betreten, treffen sie auf Stolpersteine, die auch die besondere Verbindung der KLS zu den ehemaligen Schülerinnen und Schülern der Jawne zeigen. Dieser Artikel soll nicht von unserer Schule handeln, sondern vom einzigen jüdischen Gymnasium seiner Zeit im Rheinland – der Jawne.  mehr

30. März 2022

Eines der Themen im Musikunterricht der Stufe 6 ist das Musiktheater. Die Schülerinnen und Schüler der 6a beschäftigten sich in diesem Jahr mit dem Stück des italienischen Komponisten G. Rossini „La Cenerentola“. Sie lernten dabei die Welt der Oper kennen, die Arbeitsweise an einem Opernhaus sowie die Berufe, die an diesem ausgeübt werden. Eine der Aufgaben war es, eine Szene aus dem Stück nachzuspielen. In der vorgegebenen Szene stritten sich die Schwestern Tisbe und Clorinda mit dem Prinzen Ramiro und seinem Freund, dem Diener Dandini, um die Hand des Prinzen. Die Lernenden bastelten dafür zunächst eine Bühne in einem Schuhkarton und die dazugehörigen Figuren. Im Anschluss daran spielten sie die Szene in ihrem Karton nach.    mehr

25. März 2022

Goethe hat es schon geschafft. Kistenweise Bücher haben es schon geschafft. Hunderte Kubikmeter weiterer Bücher, Musikinstrumente, Chemikalien, PCs, Pulte, Aktenordner, Skelette etc. etc. werden in den nächsten Tagen und Wochen folgen.  mehr

23. März 2022

Das diesjährige Anmeldeverfahren stellt uns alle vor Herausforderungen. Es ist uns ein großes Anliegen, Ihnen zu versichern, dass wir Schulleiterinnen und Schulleiter derKölner Gymnasien sehr genau wissen, in welch verzweifelter Lage sich viele von Ihnen gerade befinden.  mehr

22. März 2022

Die Königin-Luise-Schule sammelte letzte Woche Sachspenden für die Geflüchteten aus der Ukraine. Zusammen mit dem Montessori-Gymnasium, der KGS Erlenweg und dem SKM Kindergarten in Bickendorf konnte so viel gesammelt werden, dass ein kompletter LKW mit 33 vollgepackten Paletten beladen werden konnte.  mehr

18. März 2022

Das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus ist uns an der KLS seit Jahren ein besonderes Anliegen, und davon lassen wir uns von nichts und niemandem abhalten – weder durch Corona noch durch die Baustelle und auch nicht durch die erschütternden Vorgänge in der Ukraine, deren Zeuge wir gerade werden. Angesichts dieser Nachrichten könnte man meinen, dass es momentan Wichtigeres gäbe. Doch darf man nicht vergessen: Mit den Stolpersteinen setzen wir uns für dieselben Werte ein, die momentan auch in der Ukraine bedroht und verteidigt werden: Für Freiheit und Demokratie, für Menschenrechte und Menschenwürde, gegen Nationalismus und Gewalt.  mehr

09. März 2022

Innerhalb des Musikunterrichts der Q1 haben wir uns mit dem Thema Musique concrète auseinandergesetzt. Nachdem wir uns mit dem Thema und einzelnen Stücken beschäftigt hatten, hieß es nun selbst ein Musikstück zum Thema “KLS” zu komponieren. Hierfür sollten wir uns alltägliche Sounds aus der Schule zunutze machen. Auf der Suche nach Sounds für unsere Kompositionen haben wir die Schule ganz neu erkundet und zunächst viele Ideen gesammelt.  mehr

08. März 2022

Sie hatten die Aufgabe für Luise und/oder Napoleon Kostümentwürfe einzureichen, denn Königin Luise und Kaiser Napoleon hatten sich zu Karneval in Köln verabredet. Vor lauter Vorfreude hatten sie aber ihre Kostüme in Berlin und Paris vergessen. Daher suchten sie nun in Köln eine Schneiderin oder einen Schneider, die/der ihnen schnell ein neues Kostüm entwarf.  mehr

04. März 2022

Die schrecklichen Nachrichten aus der Ukraine machen uns alle sehr betroffen. Deshalb haben Lernende und Lehrkräfte überlegt, was wir als Schulgemeinde tun können, um den Menschen in Not zu helfen. Dabei schließen wir uns mit dem Montessori-Gymnasium zusammen, dessen Partnerschule in Lublin, nahe der ukrainischen Grenzen, liegt und um Sachspenden bittet, um die aus der Ukraine geflüchteten Menschen versorgen zu können. Bis zum 11.3.22 sammeln wir Sachspenden.    mehr

24. Februar 2022

Um das Schuljubiläum gebührend zu feiern, hat die SV sich etwas Besonderes einfallen lassen. Mit Unterstützung durch Herrn Deffke wurde ein Jubiläumslogo entwickelt und auf diverse Artikel gedruckt. Auf diese Weise können Lernende, Lehrkräfte und natürlich auch Eltern dieses besondere Schuljubiläum über (und in) dem Herzen tragen. Großen Dank an den Förderverein, der die Herstellung ermöglich hat.    mehr

21. Februar 2022

Luise liest weiter - und das kann so gemütlich aussehen! Aber nicht nur in der Pause vor „Luise liest“ öffnet die Schülerbücherei ihre Tür. Der Buchtrupp erwartet euch jeden Dienstag und Donnerstag in den beiden großen Pausen.  mehr

18. Februar 2022

Diese Fragen werden sich die Schülerinnen und Schüler der Königin-Luise-Schule, aber auch Lehrerinnen und Lehrer oder Eltern sicherlich schon einmal gefragt haben. Spätestens dann, wenn man an dem großen Gemälde, das neben dem Lehrerzimmer hängt, vorbeigeht oder wenn daran erinnert wird, dass in diesem Schuljahr das 150-jährige Schuljubiläum gefeiert wird.  mehr

16. Februar 2022

Am morgigen Donnerstag, den 17.2.2022 fällt landesweit der Unterricht aus.  mehr

14. Februar 2022

Bei unseren drei Exkursionen wurden wir durch ehrenamtliche Aktivisten des NABU Köln angeleitet. Frau Herder erklärte uns die Durchführung der Wasservogelzählung, Frau Romero und Frau Röttering informierten uns über den Vogel-, Insekten- und Fledermausschutz auf dem Friedhof Melaten und Frau Romero und Herr Overmann zeigten uns Bruthöhlen der Alexander- und Halsbandsittiche im Volksgarten.  mehr

12. Februar 2022

Die für das zweite Halbjahr aktualisierten Übersichten für die Lernzeiten und die AGs stehen nun online.  mehr

12. Februar 2022

„Luise goes Sustainable“ ist unser Projekt für die Nachhaltigkeit. Aber was ist das eigentlich für ein Projekt? Hier haben sich 25 Lernende und zwei Lehrkräfte zusammengefunden, um mehr darüber zu lernen, was Nachhaltigkeit ist und wie wir als Schule, aber auch in unserem eigenen Leben nachhaltiger leben können.  mehr

11. Februar 2022

Wir, die Klasse 5a, haben in den letzten Wochen im Sportunterricht ein tolles Thema durchgenommen. Dabei haben wir uns mit vielen verschiedenen Spielen beschäftigt, sie gespielt und gelernt, aus welchen Teilen ein Sportspiel eigentlich besteht und warum und wie man diese Teile verändern kann, zum Beispiel die Anzahl der Spieler, die Art und die Menge der Materialien, das Spielfeld, die Spielregeln und wie man Punkte machen kann.    mehr

11. Februar 2022

Im Rahmen der KLS-Projekttage haben sich 20 Schülerinnen und Schüler auf die spannende Frage eingelassen, was es mit fliegenden Teufeln, Fahren auf nur einem Rad und Tellern, die nicht zum Essen da sind, auf sich hat. Dabei haben sie sich den Herausforderungen des Einradfahrens, des Diabolo-Spiels, der Akrobatik, des Poi-Spinning sowie der Jonglage mit Bällen, Tellern und Keulen mutig und experimentierfreudig gestellt und sich in vier Tagen zu kleinen und großen Artistinnen und Artisten weiterentwickelt.  mehr

10. Februar 2022

Die Internationale Biologieolympiade, kurz IBO, ist ein jährlicher Schülerwettbewerb, der sich im Rahmen eines vierstufigen Auswahlverfahrens mit biologischen Themen und Fragestellungen auseinandersetzt. Teilnehmen können alle Lernenden denkbar einfach, wichtig ist nur das Interesse für Biologie.  mehr

09. Februar 2022

Die Schülerinnen und Schüler des LK Kunst Q2 haben aus Anlass des Holocaust-Gedenktags Installationen geschaffen, um die Erinnerungen an die Verbrechen der NS-Zeit wachzuhalten. In ihren Arbeiten schaffen sie durch Licht, Klänge, Neukombinationen unterschiedlicher Materialien und deren Positionierung im Raum, durch Einsatz von Musik und Film ein assoziatives Ambiente, das berührt und mitten ins Herz trifft.  mehr

08. Februar 2022

Mit den alten Menschen im Seniorenheim St. Maria zu reden, sie nach ihrer Kindheit und Jugend zu befragen, von ihrer ersten Liebe, den wichtigsten Menschen in ihrem Leben und besonders glücklichen, berührenden und lustigen Erlebnissen zu hören – das hatten wir uns alle gewünscht für diese Projekttage.  mehr

07. Februar 2022

In unserem Projekt „KLS Goes Green For Future“ ging es um die Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit. Wir haben viele Ausflüge gemacht und die Schule auf Nachhaltigkeit überprüft. Dabei ist uns z.B. aufgefallen, dass in vielen Räumen nicht alle drei Mülleimer stehen. Wir haben neue Eimer aufgestellt und mit Zetteln beklebt, was wo reinkommt. Denn ein großes Problem ist, dass die Klassen ihren Müll überall reinwerfen und nicht auf Mülltrennung achten.    mehr

07. Februar 2022

Die Projektgruppe „Kleine Tiere - große Wirkung, die Bedeutung wirbelloser Tiere für das Ökosystem Erde“ hat sich in unserer Projektwoche vier Tage lang mit der Bedeutung wirbelloser Tiere für unsere Erde beschäftigt.  mehr

07. Februar 2022

Die Königin-Luise-Schule hat jetzt einen eigenen Wikipedia-Artikel! Während der Projekttage hat die Gruppe "Chronik der KLS" den Artikel erarbeitet und verfasst. Dort gibt es sowohl ein Überblick über das heutige Schulprofil als auch über die Geschichte der 1871 gegründeten "Höheren Töchterschule" Kölns. Neben vielen Abbildungen finden sich auch die Namen einer ganzen Reihe von Persönlichkeiten, die an unserer Schule gelehrt und gelernt haben.  mehr

05. Februar 2022

Am 18.01. fand in den 6. Klassen einmal ein ganz anderes „Luise liest“ statt. Es wurde vorgelesen – und zwar richtig gut! Die Siegerinnen und Sieger der Klassenwettbewerbe waren es nämlich, die den gespannt zuhörenden 6.Klässlern vorlasen. Und Yana, Leonie, Angelina, Sebastian, Albert und Marie machten ihre Sache wirklich großartig!  mehr

03. Februar 2022

Wir sind Lotta, Ella, Arya, Ylva und Jan und haben im letzten Halbjahr eine Ausbildung zum Medienscout absolviert. Dabei haben wir uns in Themen wie „Internet und Sicherheit“, „Soziale Netzwerke“, „Cybermobbing und –grooming“, „digitale Spiele“ und „Smartphones“ eingearbeitet. Unser Ziel ist es nun euch bei einer sicheren Nutzung im digitalen Alltag zu unterstützen und zu beraten.  mehr

03. Februar 2022

Kommt euch das nicht merkwürdig vor? Etwa 70 Jahre lang schon ist die KLS in diesem Gebäude…Und jetzt auf einmal müssen wir umziehen? Da ist doch was faul! Wie aus dem Nichts tauchen auf einmal der N-Trakt und mehrere streng überwachte Container auf dem Dach der Turnhalle auf. Habt ihr überhaupt eine Ahnung, was in den grünen Containern vor sich geht? Verheimlichen die da oben vielleicht etwas Großes vor uns? Stecken hinter dem Ganzen nicht doch vielleicht Außerirdische?  mehr

03. Februar 2022

Im Jubiläumsjahr zum 150jährigen Bestehen der KLS arbeiten wir in dieser Woche an ausgewählten Projekten. Es wird die Geschichte der KLS in den letzten 150 Jahren erforscht, Königin Luise näher kennengelernt, zu Umweltthemen wie Upcycling oder Nachhaltigkeit gearbeitet oder Theater gespielt. Erste Eindrücke finden Sie hier.   mehr

01. Februar 2022

Kaum ein Kind an einer weiterführenden Schule ist heute ohne Smartphone unterwegs. Fast alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse besitzen eines, oft noch nicht so lange. Um die Kinder bei einem sinnvollen Umgang zu unterstützen und für Gefahren zu sensibilisieren, finden in KLS in der 5. Klasse dem Medienkonzept entsprechend eintägige Smartphone-Workshops statt.  mehr

31. Januar 2022

Das digitale Schwarze Brett mit allen Informationen und Formularen rund um die Themen Praktika, Studium, Beruf ist online. Folgt dem Link oder dem QR-Code auf eurem Handy. Viel Vergnügen!  mehr

17. Januar 2022

Seit nunmehr zehn Jahren widmen wir uns an der KLS in besonderer Weise dem Gedenken unser in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgten Schülerinnen und Lehrerinnen verpflichtet. Aus den Eindrücken und Erkenntnissen aus der Erforschung der Biografien unserer früheren Schülerinnen und Lehrerinnen, der Stolpersteinverlegung sowie der Fahrten nach Auschwitz leiten wir die Verantwortung ab, daran mitzuwirken, dass Unrecht, Ausgrenzung und Entrechtung keinen Platz in unserem Leben haben dürfen. Das ist unser Antrieb gewesen, uns als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" auszeichnen zu lassen. Unser umfangreiches Konzept stellen wir Ihnen hier vor.  mehr

11. Januar 2022

Wann wir wieder alle lesen, uns in Bücher versenken, ungeahnte Kräfte entfalten und die Welt um uns herum ganz vergessen? Am kommenden Dienstag in der 4. Stunde nehmen wir uns wieder Zeit dafür. Bitte denkt daran, euch für „Luise liest“ Bücher von zu Hause mitzubringen - oder rechtzeitig in der Schülerbücherei auszuleihen.  mehr

22. Dezember 2021

Wir wünschen der gesamten KLS-Gemeinschaft und allen, die sich mit unserer Schule verbunden fühlen, frohe Feiertage, alles Gute für das neue Jahr und erholsame Ferien! Ab dem 10.1.2022 ist unser Sekretariat wieder besetzt.  mehr

22. Dezember 2021

Der Kunst-LK der Q1 hat als Weihnachtsaktion Kekse mit ungewöhnlichen Porträt-Darstellungen gestaltet. Der Höhepunkt unserer 8-wöchigen Unterrichtsreihe zum Thema „Porträt“ fand am Dienstag in unserer letzten LK-Stunde vor den Weihnachtsferien statt. Alles, was erlernt worden ist, aber auch alles, was vorher nicht sein durfte, war jetzt in Form von Zuckerguss, Lebensmittelfarbe, Liebesperlen usw. erlaubt. Mit flotter Musik, Witz, Kreativität und auch Feinsinn haben die SchülerInnen Kekse erschaffen, die fast zu schade zum Essen, aber schön zu verschenken sind.  mehr

21. Dezember 2021

Geimpft, getestet und mit Maske ausgerüstet freut sich unsere COST-Studentin aus Michigan, den praktischen Teil ihrer Lehrerinnenausbildung an der KLS absolvieren zu können. Trotz Einschränkungen hat sie es genossen, Land und Leute, Traditionen und Schulsystem ein wenig kennenlernen und mit Englischkolleginnen und -kollegen, sowie mit Schülerinnen und Schülern verschiedener Altersstufen zusammenarbeiten und sich austauschen zu können.  mehr

13. Dezember 2021

Seit etwas mehr als einem Jahr wird gegenüber unserer Schule gebaggert, gehämmert und geklopft. Nun steht unser Neubau unmittelbar vor der Fertigstellung. Wer jetzt schon einen Einblick bekommen möchte, wo wir im kommenden Frühjahr einziehen dürfen, findet hier einige Einblicke.  mehr

13. Dezember 2021

Ein Riss geht durch die Gesellschaft – ein Riss geht durch die Welt? Fällt uns gerade vor Weihnachten nicht umso mehr auf, wie zerrissen unser eigenes Leben und unsere Welt im Gesamten ist? Fällt im Blick auf das Fest der Liebe nicht umso mehr auf, wie sehr wir den nahen Kontakt zu unseren Lieben vermissen, wie sehr Verluste schmerzen, wie sehr wir jede „heile“ Beziehung vermissen?  mehr

11. Dezember 2021

Die JuniorAkademie ist genau das, was der Name einem verspricht. Jedes Jahr wird begabten und interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten, in den Sommerferien das Akademie-Leben in einem selbstgewählten „Studiengang“ zu erleben. Doch die Pandemie hat auch die JuAka nicht verschont und 2020 fiel sie aus, womit auch meine erste Anmeldung ins Wasser fiel.  mehr

10. Dezember 2021

Rot mit weißen Sternen. Dunkelblau mit grünen Tannenbäumen. Pink mit braunen Elchen. Mal mit roter Schleife versehen, mal mit schönen Bildern bemalt, mal liebevoll beschriftet. – Und alle ganz schön schwer!  mehr

09. Dezember 2021

Im Kunstunterricht in der Klasse 7 ist das Zeichnen unter Verwendung von "grafischen Strukturen" ein Thema. Aber was sind eigentlich grafische Strukturen? Grafische Strukturen sind alles das, was sich aus Linien, Punkten und Flächen gestalten lässt und eine Art von Wiederholung oder Regelmäßigkeit aufweist. Die Klasse 7b war beim Entwickeln unterschiedlichster grafischer Strukturen für die Aufgabenstellung "Fabeltier in einer Landschaft" äußerst erfinderisch.  mehr

02. Dezember 2021

Der Kunst-LK der jetzigen Q2 hat Fotografien zum Thema „Die Seele der KLS“ angefertigt: In verschiedenen kleinen Bildsequenzen haben die Schülerinnen und Schüler versucht, vertraute, aber auch ungewohnte Blickwinkel in unserer Schule einzufangen, um gerade in den bewegten Zeiten vor dem Umzug und der Renovierung etwas Bleibendes festzuhalten. Hier ein kleiner Auszug aus dieser Arbeit.  mehr

30. November 2021

Inzwischen ist es eine feste Tradition: Die KLS unterstützt die Aktion der Kölner Tafel e.V., bei der Weihnachtspakete für bedürftige Menschen gepackt werden.  mehr

30. November 2021

Zum Beginn der Adventszeit waren alle Schülerinnen und Schüler der jüngeren Jahrgänge und ihre Eltern zur Adventsfeier eingeladen. Für viele war es die erste Gelegenheit, die Schule einmal außerhalb des Unterrichts zu erleben, und für die Eltern das erste gegenseitige Kennenlernen.    mehr

29. November 2021

Wir hatten uns gefreut, unser Gymnasium am Samstag Grundschulkindern und ihren Eltern vorstellen zu dürfen. Aufgrund der derzeitigen Infektionslage, die sich am Wochenende noch einmal verschärft hat, sehen wir uns aber gezwungen, dem Appell des Bundespräsidenten, Kontakte unbedingt zu reduzieren, zu folgen. Wir fühlen uns der Gesundheit unseres Kollegiums und unserer Gäste verpflichtet, sodass wir den Tag der offenen Tür am kommenden Samstag leider verschieben müssen. Einen Ersatztermin geben wir baldmöglichst bekannt.  mehr

24. November 2021

Ab 29. 11. wird das bereits bestehende Lernzeitenangebot um "Übungszeiten" in Deutsch/Rechtschreibung und Mathematik erweitert. Diese Übungszeiten werden von Mitarbeitern der ÜMI angeleitet, im Unterschied zu den Lernzeiten, die von Fachlehrerkräften erteilt werden. Die Übungszeiten stehen allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 7 offen, also nicht nur den in der ÜMI angemeldeten.  mehr

24. November 2021

Der Wecker klingelt. Es ist 6:30 Uhr. Der Tag beginnt für uns heute eine gute halbe Stunde früher, es geht nach Berlin - doch vor uns liegt statt 5 Tagen Unterricht eine Reise nach Berlin. Vielleicht dadurch auch vorzeitig beginnende Herbstferien? Nein. „Studienfahrt!“, versucht unser Lehrer uns mehrmals pflichtbewusst zu verdeutlichen.  mehr

Archiv "Aus dem Schulleben"

Alle Artikel finden Sie HIER!